STADEIT
homeÜber STATransparente GesellschaftNewsKarriereFahrgastrechtebingoKontakt
Mobilität & Zukunft Eisenbahnen & Seilbahnen Nachhaltig & sicher

Neues Projekt für die Seilbahn Bozen-Jenesien

Teilnahmefrist endet am 4. Dezember

Die Autonome Provinz Bozen hat die STA - Südtiroler Transportstrukturen AG damit beauftragt, dort, wo sich die heutige Seilbahn Bozen-Jenesien befindet, eine neue Seilbahnanlage zu errichten. Am 10. Oktober 2017 hat die Südtiroler Landesregierung die technischen Eigenschaften für den Neubau gut geheißen.
Alle Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, am Planungswettbewerb für die neue Seilbahn teilzunehmen.
 
Die Vergabebekanntmachung ist im Informationssystem Öffentliche Verträge unter der Webadresse www.ausschreibungen-suedtirol.it zu finden.
 
Letzter Termin für den Teilnahmeantrag und für die Einreichung eines Referenzprojektes ist Montag, der 4. Dezember 2017.