Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.
Cookies annehmen X
STADEIT
homeÜber STATransparente VerwaltungNewsWissenswertesKontakt
Umsteigen leicht gemacht Bahnhöfe & Züge Nachhaltig & sicher

Rittner Seilbahn:

10 Mio. Fahrgäste erreicht

V.l.: LR Daniel Alfreider, Hilde Gostner, Joachim Dejaco, Christa Berger, Markus Pitscheider, Klaus Kofler
Am Freitag, 25. Oktober 2019 war es soweit: Die Rittner Seilbahn hat die Schwelle von 10 Millionen Fahrgästen überschritten. Hilde Gostner war die 9.999.999ste Nutzerin, Christa Berger die 10.000.000ste. Beide wohnen am Ritten und nutzen nahezu täglich die Seilbahn auf dem Weg zur Arbeit und in der Freizeit. Landesrat Daniel Alfreider überraschte die beiden Damen frühmorgens bei der Talstation und überreichte ein kleines Geschenk, es gratulierten auch Fahrdienstleiter Klaus Kofler, Amtsdirektor Markus Pitscheider und STA-Direktor Joachim Dejaco.
Seit der Inbetriebnahme am 23. Mai 2009 ist die Rittner Seilbahn mit mehr als 1 Mio. Fahrgästen pro Jahr ein wahrer Publikumsmagnet. Sie wird als bequemes und umweltfreundliches Verkehrsmittel sowohl von Berufspendlern als auch von Ausflüglern und Gästen sehr geschätzt und sorgt nach wie vor für großes Interesse auch weit über die Landesgrenzen hinaus.