Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.
Cookies annehmen
STADEIT
homeÜber STATransparente VerwaltungNewsWissenswertesKontakt
Umsteigen leicht gemacht Bahnhöfe & Züge Nachhaltig & sicher

Abo+ Ansuchen jetzt bereits möglich

Frühzeitige Erneuerung spart Stress zu Schulbeginn

Noch vor den Sommerferien kann das Abo+ online beantragt oder erneuert werden.
Der Südtirol Pass Abo+ für das kommende Schul- und Studienjahr 2017/2018 kann jetzt bereits beantragt werden, und zwar wie gewohnt ausschließlich online übers Web.
Fast 80.000 Schüler, Lehrlinge und Studierende haben den Südtirol Pass Abo+, mit dem für eine Jahrespauschale von 20 bzw. 150 Euro alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol genutzt werden können. „Wer das Abo+ frühzeitig erneuert, braucht während der Urlaubs- und Reisezeit nicht mehr daran zu denken und kann im September gleich mit den Öffis in das neue Schuljahr starten“, sagt Mobilitätslandesrat Florian Mussner.
Auf der Webseite www.suedtirolmobil.info kann das Abo+ erneuert oder neu beantragt werden. Auch die Jahrespauschale kann man online einzahlen. Ohne Erneuerung ist das Abo+ des laufenden Schuljahrs noch bis zum 15. September 2017 gültig. 
Für die jährliche Erneuerung des Abo+ ist die online-Abwicklung sehr einfach: Einzufügen sind lediglich Geburtsdatum, Steuernummer, Nummer des Abo+ und die besuchte Schule. Es genügt, die Erneuerung dann zu bestätigen und die Jahrespauschale einzuzahlen.
Bei erstmaligem Ansuchen um Ausstellung des Abo+ ist zudem eine Kopie oder ein Foto des Personalausweises des Antragsstellers erforderlich. Dieses Dokument kann entweder hochgeladen oder innerhalb von 15 Tagen per E-Mail oder über das persönliche Benutzerkonto nachgereicht werden. Dies erübrigt sich, wenn im Datensystem das betreffende Foto bereits vorhanden ist.
Für Minderjährige muss ein Erziehungsberechtigter das Ansuchen stellen, und zwar mit Angabe der entsprechenden persönlichen Daten einschließlich der Steuernummer.

Die Jahrespauschale kann online mit Kreditkarte, entweder bei der Antragstellung oder in einem zweiten Moment über das eigene Südtirol-Pass-Benutzerkonto ebenso wie mittels Home-Banking bei den ermächtigten Bankinstituten eingezahlt werden. Außerdem kann sie bar an allen Fahrkartenschaltern und Verkaufsstellen des Südtiroler Verkehrsverbundes bei Vorweisen des Abo+ oder über einen Dauerauftrag mittels Bankeinzug (SEPA Direct Debit) bezahlt werden.