Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.
Cookies annehmen
STADEIT
homeÜber STATransparente VerwaltungNewsWissenswertesKontakt
Umsteigen leicht gemacht Bahnhöfe & Züge Nachhaltig & sicher

Vinschger Bahn: es stehen Ersatzbusse bereit

Der Ersatzdienst für die derzeit nicht verkehrende Vinschger Bahn ist angelaufen. Seit Samstag, 8. Juli, und bis zur Wiedereröffnung verkehren Busse von Meran Bahnhof bzw. Latsch Pfarrkirche im Halbstundentakt mit Halt in allen Ortschaften, an den Haltestellen an den Bahnhöfen bzw. in der Nähe der Bahnhöfe. Ebenso fahren Busse von Meran Bahnhof bzw. Schlanders Kulturhaus EXPRESS mit Halt nur in Rabland Raika/Tourismusverein, Naturns Rathaus, Latsch Pfarrkirche, Schlanders Kulturhaus im Halbstundentakt. Weitere Busse im Stundentakt sind vom Kulturhaus in Schlanders bis Mals Bahnhof mit Halt in allen Ortschaften, an den Haltestellen am Bahnhof bzw. in der Nähe des Bahnhofs vorgesehen.

Um den öffentlichen Personennahverkehr besser gewährleisten zu können, setzt die SAD Nahverkehr AG in Absprache mit dem Landesmobilitätsressort seit Samstag auch die neuen 18-Meter-langen Busse auf der Linie Meran-Mals ein, die pro Fahrt bis zu 130 Passagiere transportieren können. Weiters potenziert wurde auch der Fahrrad-Transport von Mals nach Meran mit Fahrten für den Transport der Fahrräder ab Mals um 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr mit Haltestellen in Spondinig, Schlanders, Latsch, Naturns und Meran.

Informationen: Ersatzfahrplan Linie 250 oder unter der Infonummer Mobilität 840 000 471