Unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken.
Cookies annehmen X
STADEIT
homeÜber STATransparente VerwaltungNewsWissenswertesKontakt
Umsteigen leicht gemacht Bahnhöfe & Züge Nachhaltig & sicher

Pustertal: zusätzliche Züge im August

An Wochenenden werden Bahnverbindungen aufgestockt

Auch im heurigen August gibt es im oberen Pustertal an den Wochenenden und am Feiertag, jeweils nachmittags, zusätzliche Bahnverbindungen, um dem hohen Fahrgastaufkommen gerecht zu werden. Die Zusatzzüge verkehren im Zeitraum zwischen 3. und 25. August an allen Samstagen, Sonntagen sowie am 15. August, vorwiegend im Abschnitt zwischen Innichen und Bruneck, eine Zug pro Richtung fährt ab/bis Franzensfeste.

Zusätzliche Abfahrten in Richtung Innichen:
  • Franzensfeste – Innichen: Abfahrt in Franzensfeste um 12.20 Uhr, dieser Zug hält an allen Bahnhöfen.
  • Bruneck - Innichen: Abfahrten in Bruneck um 16.04 Uhr, 17.04 Uhr, 18.04 Uhr; diese Züge halten nicht in Bruneck Nord und Percha-Kronplatz. 

Zusätzliche Abfahrten in Richtung Bruneck/Franzensfeste:
  • Innichen – Bruneck: Abfahrten in Innichen um 15.20 Uhr, 16.20 Uhr, 17.20 Uhr; diese Züge halten nicht in Bruneck Nord und Percha-Kronplatz.
  • Innichen – Franzensfeste: Abfahrt in Innichen um 18.20 Uhr, dieser Zug hält an allen Bahnhöfen.